Alle News zum Coronavirus
Kantone

Coronavirus – Kampagne «Corona kann Dein ganzes Leben auf den Kopf stellen» im Kanton Luzern

«Corona kann Dein ganzes Leben auf den Kopf stellen» – Kampagne im Kanton Luzern
«Corona kann Dein ganzes Leben auf den Kopf stellen» – Kampagne im Kanton Luzern (Bildquelle: Kanton Luzern)

Mittels einer Kampagne appelliert der Kanton Luzern an die Bevölkerung, noch konsequenter die Abstands- und Hygienevorschriften zu beachten, um die rasante Verbreitung des neuen Coronavirus einzudämmen.

Der Slogan lautet: «Corona kann Dein ganzes Leben auf den Kopf stellen – jetzt vorsichtig bleiben!».

Seit dem Frühjahr 2020 verbreitet sich das neue Coronavirus auch in der Schweiz und im Kanton Luzern. Nachdem die Fallzahlen nach dem Lock-Down gesunken sind, steigen sie nun wieder rasant an. Mit Plakaten, Inseraten und Auftritten in den sozialen Medien ruft der Kanton Luzern die Bevölkerung dazu auf, jetzt erst recht vorsichtig zu bleiben und sich noch konsequenter an die geltenden Abstands- und Hygienevorschriften zu halten. Die Kampagne startet heute.

Bevölkerung sensibilisieren Regierungsrat Guido Graf, Vorsteher des Gesundheits- und Sozialdepartements des Kantons Luzern, sagt: «Seit Beginn der Pandemie setzt die Luzerner Bevölkerung die Massnahmen im Kampf gegen das neue Coronavirus grundsätzlich gut um. Dafür danke ich allen Luzernerinnen und Luzernern herzlich. Nun steigen die Fallzahlen aber wieder rasant an. Deshalb ist Eigenverantwortung mehr denn je gefragt. In diesem Sinne soll die Kampagne dazu beitragen, die Bevölkerung dafür zu sensibilisieren, unsere Mitmenschen und uns selbst zu schützen, indem wir uns an die Massnahmen halten. Diese lauten: Abstand halten, Maske tragen, Hände waschen.»

Kampagne startet in Kürze auch im Kanton Zug Die Kampagne des Kantons Luzern startet in Kürze auch im Kanton Zug. Im Kampf gegen das neue Coronavirus tauschen sich die Zentralschweizer Kantone regelmässig aus und stimmen Massnahmen je nach Notwendigkeit miteinander ab.