Alle News zum Coronavirus

Happy Valen-Tier-Tag

(Bildquelle: Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz)

Viele Tierhalter verwöhnen ihre vierbeinigen Lieblinge zum Valentinstag mit einem neuen Hundebett, einem schicken Halsband oder einem grösseren Kratzbaum. Damit auch die zahlreichen herrenlosen Tierheimtiere nicht zu kurz kommen, sammelt die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz neue und ausrangierte Tierutensilien, welche Sie an bedürftige Tierheime weitergibt.

Die durch die Neuanschaffung übrig gebliebenen Tierartikel müssen nicht im Keller verstauben oder gar entsorgt werden. Transportboxen, Leinen, Schlafkörbe, Decken sowie alles, was noch für die Pflege und Betreuung heimatloser Tiere eingesetzt werden kann, wird von der Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz gesammelt, desinfiziert und gezielt an Tierschutzorganisationen im In- und Ausland weitergegeben. Auf diese Weise finden nicht mehr gebrauchte Tierutensilien eine sinnvolle, zweite Verwendung und zwar dort, wo sie am nötigsten gebraucht werden.

Guterhaltene und funktionstüchtige Tierutensilien nimmt die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz von Montag bis Donnerstag, von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr an der Weisslingerstrasse 1 in 8483 Kollbrunn entgegen. Voranmeldung unter 052 202 69 69. Für Spendenpakete gilt die gleiche Adresse. Bitte kein defektes oder verschmutztes Material.