Alle News zum Coronavirus

Mit der richtigen Handyhülle das iPhone rundum schützen

So kann man das Iphone schützen.
So kann man das Iphone schützen. (Bildquelle: asp)

Das iPhone ist täglicher Begleiter für viele Menschen. Mittlerweile ist es mehr als ein Kommunikationsmittel und die wenigsten gehen noch ohne iPhone aus dem Haus. Daher ist ein Schaden umso ärgerlicher, weshalb es viele verschiedene Hüllen gibt, die das wertvolle Gerät schützen sollen. Im Folgenden geben wir Ihnen eine Übersicht, damit Sie das passende Produkt für sich finden können.

Welche Art von Schutzhülle passt zu mir?

Es gibt viele empfohlene iPhone 13 Hüllen. Ein Schutz ist immer sinnvoll, jedoch sollten Sie die passende Art von Hülle für Ihre Bedürfnisse auswählen:

Das klassische Case

Diese Art von Hülle schützt die Rückseite sowie den Rahmen des Handys. Das klassische Case gibt es als Hardcase, aus Holz, Kunststoff oder Aluminium oder als Softcase, aus Silikon oder anderen Gummiarten. Achten Sie darauf, dass die Ränder etwas hervorstehen, damit auch das Display geschützt ist.

Outdoor Cases

Diese besondere Art von Hülle, ist eine Mischung aus Hard- und Softcase und besonders robust. Die Hüllen schützen nicht nur vor Stürzen, sondern auch Wasser und halten einiges aus.

Bumper

Diese Hüllen beschränkten sich lediglich auf den Rahmen des Smartphones und bieten sich vor allem für mehr Grip an. Bei Stürzen ist das iPhone etwas besser geschützt, jedoch bieten die Bumper nur einen rudimentären Schutz.

Flip Cover

Klapphüllen bedecken neben dem Rahmen und der Rückseite auch die Vorderseite. Sie können auf und zu gefaltet werden, was vor allem in Taschen vor lästigen Kratzern auf dem Display schützt.

iPhone Bumper

Die oben beschriebenen Bumper sind für 2 bis 30 Euro zu haben und sorgen vor allem dafür, dass das Design des iPhones weiter mit Vordergrund steht. Durch die minimalistische Optik fallen die Hüllen kaum auf, es gibt sie aber auch in bunten Farben. Für optimale Sicherheit sollte der Bumper mit einer Schutzfolie auf dem Display kombiniert werden.

iPhone Silikonhülle

Silikonhüllen sind sehr beliebt, aber auch hier empfiehlt sich eine Schutzfolie für das Display. Das Design des iPhones kommt auch bei diesen Hüllen gut zur Geltung, da es viele transparente Varianten gibt. Sie können die Silikonhülle aber auch in unterschiedlichen Farben oder Mustern erhalten, der Preis liegt bei 5 bis 40 Euro.

iPhone Handytasche

Eine Handytasche ist vor allem für den Transport des iPhones gut geeignet. Die Produkte bestehen aus Leder oder Filz und das iPhone wird durch eine Öffnung hineingeschoben. Fällt das Smartphone mit der Hülle auf den Boden, ist jedoch kein perfekter Schutz gegeben, da die Polsterung fehlt. Dafür kann das Gerät zur Nutzung herausgenommen werden und das Design kommt perfekt zur Geltung. Preislich liegen die Taschen zwischen 10 und 50 Euro.

iPhone Flipcase

Flipcases bieten den besten Schutz, da das Handy dauerhaft rundum geschützt ist. In der Regel bestehen die Modelle aus Kunst- oder echtem Leder. Das Design ist jedoch kaum noch sichtbar und viele empfinden diese Hüllen als unhandlich. Preislich liegen sie zwischen 8 und 45 Euro.

Welche Hülle für welche Ansprüche?

Passen Sie die Hülle insbesondere der eigenen Umgebung an. Sind sie viel in der Natur unterwegs oder arbeiten auf Baustellen, dann sollten Sie eher auf ein Flip-Case oder eine spezielle Outdoor Hülle zurückgreifen. Wenn Sie vorsichtig mit dem Smartphone umgehen und Sie damit nicht viel unterwegs sind, dann reicht auch ein Bumper. Die meisten Menschen greifen auf klassische Hardcases zurück, da diese ästhetisch sind und einen soliden Schutz bieten.

Die richtige iPhone Pflege

Um lange Freude an Ihrem iPhone zu haben, sollten Sie ebenfalls auf eine gute Pflege achten. Reinigen Sie das Smartphone regelmäßig und entfernen Sie auch Schmutz hinter der Schutzhülle, damit sich dieser dort nicht festsetzt. Leichte Kratzer auf dem Display können übrigens mit einer Politur wieder entfernt werden.

Direkte Sonneneinstrahlung und Kälte können dem Gerät ebenso schaden, achten Sie deshalb darauf, dass es weder zu lange der Sonne ausgesetzt wird, noch im Winter bei Minusgraden im Auto liegt.

Prüfen Sie, welche Kriterien für Ihre individuellen Bedürfnisse wichtig sind und wählen Sie dann aus den empfohlenen iPhone Hüllen, Ihr passendes Modell. So bleibt Ihr Smartphone technisch und optisch einwandfrei.