Alle News zum Coronavirus
Zug

Stadt Zug – Impfaktion in der Metalli Einkaufsallee

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Berufsrettung Wien)

Am Samstag, 25. September wird auf dem Platz bei der Metalli Einkaufallee in Zug ein Walk-In-Impfangebot bereitstehen. Alle impfwilligen Zugerinnen und Zuger können sich dort einfach und ohne Voranmeldung gegen Covid-19 impfen lassen. Das Impfzelt ist von 10:00 bis 16:30 Uhr in Betrieb.

Wochenendeinkauf und Impfung in einem – das ist diesen Samstag bei der Metalli Einkaufsallee in Zug möglich. Spontan und ohne Voranmeldung können impfwillige Personen im Impfzelt des Kantons Zug vorbeigehen. «Wir schaffen somit noch einmal eine Möglichkeit für alle Zugerinnen und Zuger, so einfach wie möglich zur Impfung zu gelangen», führt Landam mann Martin Pfister aus. Die Impfung schützt nicht nur die geimpften Personen, sondern auch deren Umfeld und ermöglicht so eine möglichst rasche Rückkehr zur Normalität.

Impfzentrum und Apotheken impfen weiter

Die bestehenden Impfmöglichkeiten werden ebenfalls weitergeführt: Am Impfzentrum in Baar sind sieben Tage in der Woche Walk-In-Impfungen von 11 bis 19 Uhr möglich und neun Apotheken führen das Freitagsimpfen zwischen 14 und 18 Uhr weiter (vgl. Liste der teilnehmenden Apotheken).

Quelle: Kanton Zug