Alle News zum Coronavirus
Kantone

Schweiz - Lokal Hitze-Allzeitrekorde in der Höhe!

Der Sustenpass verbindet das Urnerland mit dem Kanton Bern.
Der Sustenpass verbindet das Urnerland mit dem Kanton Bern. (Bildquelle: TickerMedia)

Die Hitzewelle ging heute unvermindert weiter, die Temperaturen stiegen dabei gegenüber gestern noch etwas an und erreichten in erhöhten Lagen teilweise Junirekorde sowie lokal sogar Allzeitrekorde. Morgen Donnerstag erwarten wir ähnliche Temperaturen, am Freitag ist es etwas weniger heiss, im Flachland werden aber immer noch 30 Grad und knapp mehr erreicht.

Lokal Hitze-Allzeitrekorde in der Höhe! Die Hitzewelle ging heute unvermindert weiter, die Temperaturen stiegen dabei gegenüber gestern noch etwas an und erreichten in erhöhten Lagen teilweise Junirekorde sowie lokal sogar Allzeitrekorde. Morgen Donnerstag erwarten wir ähnliche Temperaturen, am Freitag ist es etwas weniger heiss, im Flachland werden aber immer noch 30 Grad und knapp mehr erreicht.

Die Hitzewelle ging heute unvermindert weiter, die Temperaturen stiegen gegenüber gestern sogar noch etwas an und erreichten in erhöhten Lagen teilweise Junirekorde sowie lokal sogar Allzeitrekorde.

Auf dem Säntis, in Davos, in Buffalora auf dem Ofenpass und in Scuol konnte sogar jeweils die höchste jemals gemessene Temperatur registriert werden. Dies ist umso erstaunlicher, da die Maxima normalerweise im Juli und August verzeichnet werden.

Am Flachland wurden die Allzeitrekorde verfehlt, lokal gab es aber Junirekorde wie z.B. in Reckenholz, Delsberg, Wynau, Koppigen, Salen-Reutenen bei Homburg und in Langnau im Emmental. Die höchsten Temperaturen konnten heute in BernBelpmoos mit 36,0 Grad und in Sitten mit 35,8 Grad registriert werden.

Morgen Donnerstag erwarten wir nach einer Nacht mit teilweise tropischen Temperaturen (Temperaturminima nicht unter 20 Grad) ähnliche Temperaturen, am Freitag ist es etwas weniger heiss, im Flachland werden aber immer noch 30 Grad und knapp mehr erreicht.